Schon mit 15 Jahren habe ich angefangen zu fotografieren.

Zu dieser Zeit natürlich analog. Gerne denke ich an die Zeit zurück, die man warten musste, bis ein Film entwickelt war. Auch heute arbeite ich wie in Analogzeiten. Wenn möglich, viele Gedanken machen über eine Aufnahme und dann so viele Auslösungen wie nötig. Das spart Zeit in der Organisation der Bilder. Ich lösche nie eine Fotografie.

Von Zeit zu Zeit gehe ich mit meiner Frau einen Ausflug machen oder mit Fotofreunden einen kleinen Fotowalk. Davon handelt dieser Blog.

Ich fotografiere mit Fuji und Nikon.

Meine Hauptseite: https://hjsommer.de